Quick Defense Seminar

Dauer4 StundenTagSamstag, 16.02.2019
Kosten35,00€ (regulär),
für Mitglieder 20,00€
Uhrzeit10:00-14:30 Uhr



Teilnehmerkreisoffen für jedermannOrtRheinstr. 198, Ingelheim am Rhein

Beschreibung des Quick Defense Seminar:

Das Grundlagenseminar für eine realitätsbezogene Selbstverteidigung auf Basis von
Krav Maga.

Prinzipienorientierte Abwehr- und Verhaltensstrategie für verschiedene Selbstverteidigungssituationen !

Nach dem Motto: weniger ist mehr ! Keine hochkomplexen Technikabläufe !

Systematischer und logischer Aufbau  !

Guter Einstieg für das spätere und regelmäßige Krav Maga Training !

Der Teilnehmerkreis ist offen !



Das Konzept – die theoretischen und praktischen Inhalte:

Theoretische Inhalte

Selbstverteidigung/Kampfsport/Kampfkunst, Konfliktphasen

Auswirkungen und die Limitation des Körpers durch Stress in Notsituationen

Prävention, Deeskaltion, Distanzverhalten und Aufmerksamkeitsstufen

Rechtliche Situation Notwehr/Nothilfe


Praktische Inhalte

Kampfstand (Bereitschaftspositionen), Schritttechniken, Distanzverhalten

Einfache und wirksame Schlag- und Tritttechniken

Verteidigung gegen typische Angriffe ohne Kontakt

  •       (Schwerpunkt Schlagangriffe zum Kopf)


Verteidigung und Abwehr gegen typische Kontaktangriffe

  • (z.B. diverse Würgeangriffe, Griffe, Kopfumklammerungen / Head Locks etc.)


Gefährlichkeit von Stich- und Schnittwaffen / Handlungskonzept gegen Messerangriffe

Verteidigung gegen mehrere Personen (taktisches Verhalten)

Verteidigung /Verhalten in der Bodenlage

Mini-Szenarien Training


Vorraussetzungen:
– ab 16 Jahre
– (optional) nur wenn bereits vorhanden: Mundschutz, Tiefschutz / Faustschützer
– sportgesund

 

Anmeldung Quick Defense Seminar (4h)