Quick Defense Seminar

Dauer4 StundenTagSamstag, 30.10.2021
Kosten1 Pers.
35,00€
--
2 Pers.
60,00€
--
Eltern/Kind
55,00€
Uhrzeit10:00-14:30 Uhr

Teilnehmerkreisoffen für jedermannOrtRheinstr. 198, Ingelheim am Rhein

Beschreibung des Quick Defense Seminar:

Das Grundlagenseminar für eine realitätsbezogene Selbstverteidigung auf Basis von Krav Maga.

Prinzipienorientierte Abwehr- und Verhaltensstrategie für verschiedene Selbstverteidigungssituationen !

Nach dem Motto: weniger ist mehr ! Keine hochkomplexen Technikabläufe !

Systematischer und sinnvoller Aufbau  !

Guter Einstieg für das spätere und regelmäßige Krav Maga Training !

Offener Teilnehmerkreis – auch für Ungeübte geeignet !



Das KONZEPT:

Theoretische Inhalte

Erklärung der taktischen Selbstverteidigung Krav Maga und Abgrenzungen,

Konfliktphasen, Prävention, Deeskaltion, Distanzverhalten und Aufmerksamkeitsstufen u.m.

Auswirkungen und die Limitation des Körpers durch Stress in Notsituationen

Konfliktphasen, Prävention, Deeskaltion, Distanzverhalten und Aufmerksamkeitsstufen u.m.

Rechtliche Situation Notwehr/Nothilfe


Praktische Inhalte

Kampfstand (Bereitschaftspositionen), Schritttechniken, Distanzverhalten

Einfache und wirksame Schlag- und Tritttechniken

Verteidigung gegen typische Angriffe ohne Kontakt

Verteidigung und Abwehr gegen typische Kontaktangriffe

Verteidigung /Verhalten in der Bodenlage

Verteidigung gegen mehrere Personen (taktisches Verhalten)

Gefährlichkeit von Stich- und Schnittwaffen / Handlungskonzept gegen Messerangriffe



Vorraussetzungen:

-Teilnahme mit 3G (laut CoronaVO)
-ab 16 Jahre (mit Elternteil auch jünger möglich n. Absprache)
-sportgesund
-optional, wenn bereits vorhanden: Mundschutz, Tiefschutz / Faustschützer etc.

Anmeldung Quick Defense Seminar (4,5h)